Ev. Jugend Bramsche

Kirchenkreisjugenddienst

Der Kirchenkreisjugendkonvent

Was ist denn Bitte schön ein Jugendkonvent?

Zugegeben das Wort Konvent ist nicht mehr ganz zeitgemäß, dafür der KKJK um so mehr. Ein Konvent ist ein zweckbestimmtes Treffen, in unserem Fall als das Treffen von Jugendlichen aus dem Kirchenkreis Bramsche zu einem wichtigen Zweck!

In diesem demokratischen Gremium treffen sich gewählte oder delegierte Jugendlichen aus den 24 Kirchengemeinden aus der Region Bramsche und planen die überregionale Jugendarbeit. Hier entstehen Projektideen, Ziele für die Jugendarbeit vor Ort und neue Freizeiten. Hier planen wir die nächsten Aktionen oder legen die Rahmenbedingungen für Ev. Jugendarbeit fest. Eingeladen zu diesen Treffen sind alle Jugendlichen die in der evangelischen Kirche organisiert sind oder bei der evangelischen Jugend mitmachen möchten.

Auf dem Konvent ( eine Sitzung findet meistens an einem Abend statt und dauert                          max. 2 Stunden) ist Raum für Andacht, ein neues Spiel, Zeit für Absprachen und Erfahrungsausstausch, einen thematischen Schwerpunkt oder die Terminplanung.

Die Sitzung wird durch den in der Vollversammlung gewählten Vorstand verantwortet und durch die Geschäftsführung, dem Kirchenkreisjugenddienst und den Kirchenkreisjugendpastor begleitet.

Den nächsten Termin erfährst Du in der Evangelischen Jugend.